Liefer- und Versandkosten

 Hier eine kleine Aufstellung häufig gestellter Fragen zu Lieferbedingungen

für den Einkauf bei EXPOWARE:


Sollten Sie noch andere Fragen haben, schicken Sie uns doch bitte eine Email
an info@expoware.de oder rufen Sie uns an.
Vielen Dank!


> Lieferländer: Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg, Niederlande


> Wie schnell liefert EXPOWARE aus?

Lagerware ohne Druck verlässt unser Lager in der Regel innerhalb von 24 Stunden
nach Eingang Ihrer Bestellung. Nur wenige Stunden nach Eingang Ihrer Bestellung
erhalten Sie von uns eine schriftliche Auftragsbestätigung. Sollte etwas nicht
sofort lieferbar sein, werden Sie hier informiert.


Je nach Druckartikel liefern wir in der Regel innerhalb von 5-14 Tagen aus. Wenn Sie einen farbverbindlichen Andruck wünschen, verschiebt sich die endgültige Auslieferung nach hinten. Entnehmen Sie bitte den genauen Liefertermin, vor allem bei größeren Stückzahlen, unserer Auftragsbestätigung.
 

> Welche Versandkosten fallen an?

Versand Deutschland Paket

max. 120 x 60 x 60 cm bis 31,5 kg je Paket EUR 9,80

Versand EU / Paket
max. 120 x 60 x 60 cm bis 31,5 kg je Paket EUR 13,65
Versand Schweiz
max. 120 x 60 x 60 cm bis 31,5 kg je Paket EUR 13,65 zzgl. EUR 25,00 Zollanmeldung

Zusätzliche max. Lieferzeiten: 20 Werktage oder nach Vereinbarung
 

Expresspakete berechnen wir wie folgt:

bis 5 kg ........ 18,90 Euro

bis 10 kg ...... 20,90 Euro

bis 20 kg ...... 23,90 Euro

bis 30 kg ...... 26,90 Euro

 

Bei zusätzlicher Zeitpunktzustellung entstehen folgende Aufschläge:

vor 9.00 Uhr ...... + 12,13 Euro

vor 10.00 Uhr ...... + 5,00 Euro

vor 12.00 Uhr ...... + 1,50 Euro

Samstagszustellung ...... + 10,00 Euro
Übermaßzuschlag Kantenlänge über 120 cm ...... + 20,00 Euro

 

Ist das Volumen größer als das tatsächliche Gewicht, dann dient das Volumen als Berechnungsgrundlage.

 

Achtung: Wir versenden immer zu den für Sie günstigsten Bedingungen und können dadurch manchmal noch einsparen oder Rabatte einräumen, vor allem, wenn Sie größere Positionen bestellen. Auch hier bitten wir Sie, die Angaben in unserer Auftragsbestätigung zu beachten. (Preisänderungen sind möglich)

 

> Fallen zusätzliche Verpackungskosten an?

Beim Versand unserer Verpackungseinheiten fallen in der Regel keine zusätzlichen Kosten für Verpackung an. Ausnahmen sind, wenn Sie z.B. eine ganz besondere Verpackung wünschen, wir Drucke auf Kern gerollt liefern müssen um die Ware nicht zu beschädigen oder Sie z.B. einen Einzelversand an viele verschiedene Filialen wünschen. Auch hierüber werden Sie aber vorab informiert. Maßgeblich auch hier unsere Angaben in der Auftragsbestätigung, die Sie kurz nach Auftragseingang erhalten.


> Wie berechnen sich Expressaufschläge oder Zuschläge für Terminzustellung?

Grundsätzlich versuchen wir immer auch Aufträge mit festen Terminen oder sehr eilige Aufträge ohne das Anfallen von Expresszuschlägen umzusetzen. Durch das Verschieben von Produktionsabläufen, weniger eiligen Aufträgen oder der Fertigung gesponserter Artikel ist das häufiger möglich, allerdings nicht immer. Wenn wir für die kurzfristige oder termingerechte Erfüllung Ihres Auftrages direkt in den Produktionsablauf eingreifen, Druckmaterialrollen gewechselt werden müssen, die Produktion dadurch zusätzliche und nicht einkalkulierte Ausfallzeiten an der Maschine hat o.ä. dann müssen wir aus Kostengründen manchmal Expressaufschläge verlangen, wenn unsere normale Lieferzeit abweicht. Über anfallende Expressaufschläge und Expressversandkosten werden Sie generell vorher informiert und haben dabei auch immer die Möglichkeit sich noch auf eine Normallieferung umzuentscheiden. In der Praxis sind meist genaue Termine vorgegeben, die wir zuverlässig umsetzen möchten, aber -und das ist uns sehr wichtig- auch immer für Sie so kostengünstig wie möglich.


> Zahlung: Bei EXPOWARE können Sie bei Lieferungen innerhalb von Deutschland bequem per Rechnung bezahlen. Wir räumen Ihnen ein Zahlungsziel von 7 bis max. 14 Tagen ab Erhalt der Ware ein. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, die bestellten Artikel in Ruhe zu prüfen und sich von der Qualität Ihrer Lieferung zu überzeugen oder auch Ihren Kunden ein Zahlungsziel anzubieten. Bitte beachten Sie unsere Auftragsbestätigung.

Wir behalten uns das Recht vor, Kauf auf Rechnung für bestimmte Bestellungen nicht anzubieten und nur gegen Anzahlung bzw. Vorkasse zu liefern, z.B. bei Erstbestellungen, speziellen Sonderanfertigungen, bei abweichender Lieferadresse oder mehreren Lieferadressen.